Vielen Dank, dass Sie sich bereit erklärt haben, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Die Fragen richten sich an Wissenschafter*innen, die im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur-, bzw. -medienforschung tätig sind. Ziel dabei ist es, einen Überblick zu gewinnen, wie die Forschenden derzeit mit Daten umgehen und welche Bedürfnisse sie im Bereich des Datenmanagements haben. Die nationalen und europäischen Fördergeber verlangen zunehmend Datenmanagementpläne, die sicherstellen sollen, dass Daten gemäß den FAIR Prinzipien erstellt, verarbeitet und weiter genutzt werden. Dafür werden Strukturen benötigt, die sich zum Teil noch im Aufbau befinden. Die Antworten helfen mit, diese Strukturen weiter auf- und auszubauen. 

Diese Umfrage entsteht im Rahmen der Forschungsplattform #YouthMediaLife in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung

Bitte beachten Sie, dass die komplette Umfrage auf einer Seite dargestellt ist. Die Beantwortung der Fragen nimmt ca. 15 Minuten in Anspruch.

Einverständnis

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen ihre Einwilligung zur Teilnahme widerrufen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.

Alle Informationen dienen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken und werden streng vertraulich behandelt. Wenn die Ergebnisse der Studie als wissenschaftliche Publikation veröffentlicht werden, geschieht dies in anonymisierter Form, d.h. ohne dass Daten Ihrer Person zugeordnet werden können. Für Rückfragen und etwaige Anliegen bzgl. des Datenschutzes können Sie sich jederzeit an susanne.blumesberger@univie.ac.at wenden.

Indem Sie mit der Umfrage fortfahren, erklären Sie sich mit diesen Bestimmungen und Bedingungen einverstanden.

Question Title

* 1. In welchem Land sind Sie tätig?

Question Title

* 2. In welchem thematischen Bereich arbeiten Sie? (mehrere Antwortmöglichkeiten)

Question Title

* 3. Verwenden Sie Repositorien um Ihre Publikationen frei zugänglich zu machen?

Question Title

* 4. Publizieren Sie in Open Access-Zeitschriften, bzw. in Open Access-Monografien? (mehrere Antwortmöglichkeiten)

Question Title

* 5. Wie wichtig ist Ihnen die Langzeitverfügbarkeit Ihrer Publikation (1 Stern gar nicht wichtig - 5 Sterne sehr wichtig)

Question Title

* 6. Was würden Sie als Ihre Forschungsdaten bezeichnen? (mehrere Antwortmöglichkeiten)

Question Title

* 7. Wo speichern Sie Ihre Forschungsdaten ab, während Sie an einem Projekt oder an einer Publikation arbeiten? (mehrere Antwortmöglichkeiten)

Question Title

* 8. Wo speichern Sie Ihre Forschungsdaten zur Langzeit Archivierung nach Projektende ab? (mehrere Antwortmöglichkeiten)

Question Title

* 9. Falls Sie Ihre Daten nicht langzeit archivieren, warum nicht?

Question Title

* 10. Haben Sie jemals Daten verloren oder konnten Sie nicht mehr darauf zurückgreifen? (z.B. Texte, Bilder, Videos) 

Question Title

* 11. Wie bekannt sind Ihnen die FAIR Prinzipien?

Question Title

* 12. Stellen Sie Ihre Daten auch anderen Forscher*innen zur Verfügung?

Question Title

* 13. Wenn Ja, in welcher Form? (Wenn Nein bitte Frage überspringen)

Question Title

* 14. Wenn Nein was spricht Ihrer Meinung dagegen? (Wenn Ja, bitte Frage überspringen)

Question Title

* 15. Greifen Sie auf Daten anderer Forscher*innen zurück?

Question Title

* 16. Wenn Ja, in welcher Form (wenn Nein, bitte Frage überspringen)?

Question Title

* 17. Wenn Nein, was spricht Ihrer Meinung dagegen? (Wenn Ja, bitte Frage überspringen)

Question Title

* 18. Fanden Sie es schon mal schwierig passende Begriffe für die Beschreibung der Daten Ihres Forschungsgegenstandes zu finden?

Question Title

* 19. Wenn ja, worin lagen die Schwierigkeiten bei der Beschreibung der Daten?

Question Title

* 20. Sind Ihre Daten bzw. derer Beschreibung aus heutiger Sicht problematische Daten? (Daten, deren Entstehungszusammenhänge problematisch sind oder die ethische, soziale oder ökonomische Bedenken aufwerfen; bzw. personenbezogene Daten, z. B.: Kinder- und Jugendmedien aus der NS-Zeit))

Question Title

* 21. Wenn ja, wie gehen Sie mit diesen politisch nicht adäquaten Daten bzw. deren Beschreibung um?

Question Title

* 22. Hatten Sie schon jemals das Problem, Ihre Forschungsdaten aufgrund rechtlicher oder ethischer ungelöster Fragen nicht wie geplant erheben und/oder archivieren zu können?

Question Title

* 23. Wenn ja, welche ungelösten Fragen / welche Probleme gab es?

Question Title

* 24. Bietet Ihre Institution Hilfe beim Datenmanagement an?

Question Title

* 25. Wenn ja, woher erhalten Sie Unterstützung? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 26. Welche Unterstützung  im Bereich Datenmanagement würden Sie sich für Ihre Forschung wünschen?

Question Title

* 27. Haben Sie zusätzliche Anmerkungen für uns?

T