Einführung

Der Bausektor ist zurzeit mit steigenden Rohstoffpreisen, gravierenden Engpässen und lähmenden Verzögerungen konfrontiert. Angesichts der besonderen Merkmale des Baugewerbes und der Art der Verträge, die zwischen Bauunternehmen und ihren Kunden geschlossen werden, ist besondere Sorgfalt geboten.

Zu diesem Zweck hat Luxinnovation Forscher des LIST (Luxembourg Institute of Science and Technology) und der UL (Universität Luxemburg) gebeten, eine Studie über Versorgungsengpässe im Baugewerbe durchzuführen.
Ziel dieser Studie ist es, die wichtigsten Herausforderungen, mit denen die Akteure des Sektors konfrontiert sind, und die sich daraus ergebenden Auswirkungen zu ermitteln und zu bewerten, sowie Wege für eine mögliche Verbesserungen und Korrekturmaßnahmen aufzuzeigen. 


Ihre Teilnahme an dieser Umfrage ist unerlässlich, um den Entscheidungsträgern einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der Situation im Bausektor und die Auswirkung der globalen Knappheit in Luxemburg zu geben. Die Ergebnisse dieser Umfrage werden im Abschlussbericht nur in aggregierter Form veröffentlicht. Darüber hinaus können die wichtigsten Schlussfolgerungen und Trends, die sich aus der Umfrage ergeben, an Medien und die Öffentlichkeit weitergegeben werden.
 
Wenn Sie den Abschlussbericht erhalten möchten, geben Sie dies bitte unten an.
Wenn Sie Fragen zur Umfrage haben, wenden Sie sich bitte an Caroline Muller (caroline.muller@luxinnovation.lu). 
 
Die Umfrage umfasst 23 Fragen und sollte 10-15 Minuten in Anspruch nehmen. 
 
DATENSCHUTZ
 
Bitte beachten Sie, dass die im Rahmen dieser Umfrage gesammelten Informationen von den drei organisierenden Einrichtungen (dem Luxembourg Institute of Science & Technology, der Universität Luxemburg und Luxinnovation) ausschließlich im Zusammenhang mit dieser Umfrage über Versorgungsengpässe in der Bauindustrie verwendet werden. Für weitere Informationen über Ihre persönlichen Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies zulassen, einen Teil dieser Umfrage ausfüllen und zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren können, um dort fortzufahren, wo Sie aufgehört haben, oder frühere Antworten zu bearbeiten, bis Sie auf die Schaltfläche "Absenden" klicken.

Question Title

* 1. NACE-code:

Wenn Sie Ihren NACE-Code nicht kennen, können Sie ihn unter Guichet.lu abfragen. 

Question Title

* 2. Bitte geben Sie uns die E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens an, wenn Sie den vollständigen Bericht nach seiner Fertigstellung erhalten möchten:

Question Title

* 3. Welche Position haben Sie in dem Unternehmen/der Organisation, für das/die Sie arbeiten, inne?

0 of 23 answered
 

T